Aug 22

Ich hatte mit meiner Frau eine Wette laufen. Wenn ich es unter ein bestimmtes Gewicht schaffe bekomme ich ein Mobiles Akku-Pack. Tja, durch asketische Lebensweise (ohne das schöne und leckere Essen meiner Frau), schaffte ich es und bekam von ihr als Geschenk das besagte Akku-Pack was ich bei Amazon gerade nicht mehr finde welches es aktuell nicht mehr gibt.

Das gute Stück hat 12000mAh, sprich ich kann etwas über 3x mein Smartphone laden. Ist schon geil. So kann ich etwas eher los und noch ein paar Ingressportale pushen oder niederknüppeln. Dann noch das eine oder andere Spiel auf meinem Nexus und schwups is der Akku leer. So kann ich auf Arbeit ohne das ich den Firmenstrom nutzen muss, mein Smartphone in Ruhe aufladen.

Ich hoffe ja noch das wir die Adapter zum Gerät in irgendeiner Kiste noch finden und ich eventuell noch mein Tablet mitladen kann. Wenn nicht, hole ich mir meine persönliche Ladepeitsche bei Adaptare. Dann wird es richtig schön, zumal wir ja auch irgendwann wieder zu meinen Eltern zu Besuch wollen. Das sind dann auch mal wieder geschmeidige 500 km und da wir auf das Geld achten müssen, fahren wir natürlich Bahn und das Sparangebot für ca. 50€ für 2 Personen quer durch Deutschland, da bist du auch mal ca. 10h unterwegs. Und gerade dafür freue ich mich es zu nutzen. Bis dahin darf es für Ingressrunden für mich und meine Frau herhalten.

Ich hoffe, das irgendwann ein Arbeitskollege passende Schicht hat, damit wir ihn mal ein wenig durch Oberhausen ziehen können.

geschrieben von DasEcki \\ tags: , , , , , , ,

3 Kommentare to “Mobiler Smartphone Lebensretter”

  1. Tim G. sagt:

    Da habe ich ja noch richtig Glück gehabt, dass ich ganz genau dieses Akku-Pack letzte Woche noch von Amazon bekommen habe ;-)
    Aber da gabs irgendwie eine Aktion, wenn man Ladegerät und Hardcase mitbestellte, gabs Rabatt. Daher wirds vermutlich grade ausverkauft sein und wird dann wohl bald wieder verfügbar sein.
    Für meine Zwecke wirds reichen – aber der Härtetest (IFA) steht ja noch aus ;-))

  2. Spielempfehlung! Blueprint3D! | Ecki's Blog sagt:

    […] wenig seine grauen Zellen anstrengen darf sich gerne dieses Spiel holen, ich bin froh das ich das Akku-Pack geholt habe. Ingress, Dragon Story und nun Bluepring3D saugen dann doch ein wenig am Akku. Vom […]

  3. Smartphone & Co. ganz einfach unterwegs aufladen | PC-Boxenstop sagt:

    […] weiß ja, das der Ecki auch eine EasyAcc PowerBank hat und damit zufrieden ist. Wie sieht es bei Euch aus mit dem […]

Hinterlasse ein Kommentar