Mai 07

AndroidIm Zeitalter des Internets bestellt man sehr gerne bequem von zu Hause und lässt es sich liefern. Wer das wie ich für Medikamente, Katzenzeugs oder auch Schuhe (die Läden vor ort haben nur was in Kindergröße und nicht in 46 aufwärts, bzw. nicht in schön). Da es in Deutschland auch mehr als einen Versanddienstleister gibt und daher auch verschiedene Trackingsysteme muss man entweder immer die Seite aufrufen oder eine App nutzen.

Da mein Blog apfelfrei ist, kenne ich nur eine gute Android App. Die nennt sich ganz zurückhaltend Pakete. Dort kann man die Pakete von allerlei Versanddienstleistern überprüfen lassen, auf Wunsch auch mit vollautomatischer Benachrichtigung in der Statusleiste.

[appbox googleplay eu.zomtec.android.delivery]

Wer dem Entwickler noch etwas gutes Tun möchte, kann über die Donation-App ihm Geld zukommen lassen. Aktuell sieht es bei mir dahin gehend nicht so rosig aus, wird aber auf jedenfalls noch nachgeholt. Die App ist extrem gut und kommt auch ohne Werbung aus.

geschrieben von DasEcki \\ tags: , ,

Hinterlasse ein Kommentar