Jul 08

Ich überlege schon seit ein paar Tagen, wie ich in der neuen Wohnung Ordnung halte, konkret im Büro. Da ich doch immer ein paar Kabel, USB-Sticks/Speicherkarten oder PC Kleinteile rum fliegen habe, möchte ich es in der neuen Wohnung dekorativ verstauen können.

Nur aktuell finde ich selten bis gar nix was mir gefällt. Es soll ein Regal bzw. Schrank sein, optimaler weise mit Türen zum Schließen, damit nichts einstaubt. Entweder sind es nur Regal oder so leicht durchsichtige Türen, was nicht schön ausschaut.

Naja bis alles steht dauert es ja noch ein wenig und dann werde ich mich in den örtlichen Möbelgeschäften mal umschauen. Muss doch was schönes geben, oder habt ihr eine Empfehlung?

geschrieben von DasEcki \\ tags: , , ,

1 Kommentar to “Ich und Ordnung, ich werde alt.”

  1. Linda sagt:

    Hallo Ecki,

    ich glaube zwar dass ich vielleicht schon zu spät bin. Für den Zweck den du beschreibst, bin ich ein großer Fan von Schubladenkommoden. Es gibt welche mit Rollen, die genau unter den Schreibtisch passen. Oder wenn es neben dem Schreibtisch stehen soll – echte Stauraumwunder für kleines Geld sind die MALM Kommoden vom bekannten blau gelben Schweden; gibt aber mit Sicherheit auch anderswo Ähnliche Kommoden.
    Als Idee falls du in (der Nähe) einer größeren Stadt bzw Studentenstadt wohnst, kann man die vom Möbelschweden oft gebraucht am schwarzen Brett oder Kleinanzeigen kaufen, für kleines Geld :-D

Hinterlasse ein Kommentar