Mai 04

Ja Schubladen sind nicht nur etwas für Socken oder Unterwäsche. Nicht nur im täglichen Leben hört man sie, nein auch im Internet sind sie vertreten. Ich schließe mich da auch nicht aus, Vorurteile sind gut und schlecht. Nur das blöde an der Sache ist, ein Mensch passt nicht in eine Schublade. Sondern in mehrere.

Zum Beispiel Nerds und Geeks oder Macho und Weichei. Ich bin beides und verdammt stolz drauf. Deswegen versuche ich, nachdem mein Hirn die Schublade befüllt hat, ein zweites Bild zu machen und erst danach eine Meinung zu bilden. Problem ist da, so wie ich es mache, werden es wohl nicht viele machen. Egal, für mich ist es der sicherste Weg.

Mit diesem Beitrag eröffne ich auch eine neue Kategorie namens Gedankenstücke. Nach und nach werde ich auch die älteren Beiträge, die dazu passen, verschieben.

geschrieben von DasEcki \\ tags: ,

Hinterlasse ein Kommentar