Mai 11

Nun Arbeite ich ja nun schon über 1 Monat bei meiner neuen Firma und habe schon 3 Miniumzüge hinter mir. Einmal von Dessau zu meinen Schwiegereltern, dann von denen zu meinem ersten Möbliertem Zimmer und seit kurzem wieder zu meinen Schwiegereltern.

Jetzt suche ich wieder ein Möbliertes Zimmer o. Appartement bis ich die richtige Wohnung gefunden habe. Ich möchte meinen Schwiegereltern nicht zu sehr im Wege stehen, auch wenn Sie mich gerne aufnehmen in Zeiten der Not, so möchte ich dennoch so selten wie möglich auf dieses Angebot zugreifen. Sie sind die besten Eltern, neben meinen die man sich wünschen kann. Umso besser, dass meine Eltern sich auch super mit den Schwiegereltern verstehen.

Bis zum 1. Juli muss ich eine Gefunden haben. Falls wer jemand kennt, der nicht in die großen Portale einstellt und Wohnungen zu vermieten hat, kann sich gerne in den Kommentaren verewigen. Ich suche min. 65m² 2,5 Zimmer nicht höher wie 3. OG optimal wäre 2. OG. Aktuell sieht es in den bekannten Portale eher mau aus. Viel zu viele Dachgeschoss Wohnungen, die ich nicht mag.

Wohnung ist gefunden, in Oberhausen. Ich freue mich. Nur noch Absprechen wann ich zur Unterzeichnung kommen darf. 

Bald steht der gemeinsamen Zeit nichts mehr im Weg. Alle Zeichen stehen auf positive Zukunft., ich werde Sie ergreifen und das beste für meine Frau und mich machen.

geschrieben von DasEcki

Hinterlasse ein Kommentar