Mai 24

Beim überlegen für die Überschrift habe ich echt versucht keinerlei Gedankenspiele einfließen zu lassen. Ich stellte mir ein Smartphone so groß wie ein Flachbettscanner vor oder so ein hässliches Teil, was man langsam über das Dokument führen darf. Gott sei Dank ist es keines davon. Sondern man nehme einfach ein Smartphone und die Applikation CamScanner kostenfrei über den PlayStore erhältlich, allerdings mit Werbung. Die Lizenz zum werbefreien Nutzen kostet 3,99€.

[appbox googleplay com.intsig.camscanner]

Die App ist grandios, so hilft sie, die genaue Ausrichtung über dem Dokument einzunehmen. Wenn man das geschafft hat, drückt man auf Auslösen und dann noch das finale bearbeiten. Das Ergebnis sieht erst mal gar nicht mal so schlecht aus und je nach Kameraauflösung wird es besser oder schlechter, bei meinem HTC Desire kann ich richtig gut reinzoomen und man kann alles lesen.

Meine definitive Empfehlung für unterwegs, wenn es schnell gehen muss.Für bessere Scans erfolge sollte man aber dennoch einen richtigen Scanner nutzen, da bei der App die Umgebung wie Tischplatten mit auf dem Bild evtl. zu sehen ist.

geschrieben von DasEcki \\ tags: , , ,

Hinterlasse ein Kommentar